Radio Leipzig

Player Controls

Live
Loading...
  • jetzt
    TINA TURNER
    THE BEST
  • 05:33 Uhr
    GESTÖRT ABER GEIL FEAT. SEBASTIAN HAEMER
    ICH & DU
  • 05:26 Uhr
    JUANES
    LA CAMISA NEGRA
  • 05:23 Uhr
    RAG'N'BONE MAN
    HUMAN
  • 05:10 Uhr
    GEORGE EZRA
    BUDAPEST
  • 05:06 Uhr
    CYNDI LAUPER
    GIRLS JUST WANT TO HAVE FUN
  • 05:03 Uhr
    AVICII
    LEVELS
Stadtverwaltung Leipzig Spitzenreiter beim Thema Elektromobilität
»
Die Stadtverwaltung in Leipzig ist Vorreiter in Sachsen beim Thema Elektromobilität. Rund 90 E-Autos gibt es in der Stadt. Im Vergleich – in Dresden sind es acht bei einer Dienstflotte von 800 Autos, in Zwickau fahren seit Jahresanfang elf von rund dreißig Dienstwagen der Stadtverwaltung. Bei der Ladeinfrastruktur, also der Verteilung der Ladestationen in der Stadt, liegt Leipzig sogar im Spitzenbereich der deutschen Großstädte.
28-Jähriger landet nach Automatenaufbruch in Leipzig im Gefängnis
»
Ein 28-Jähriger ist in Leipzig nach dem Versuch, einen Fahkartenautomaten aufzubrechen, direkt im Gefängnis gelandet. Er hatte sich gemeinsam mit einem 21-Jährigen in der Jahnalle in der Nacht auf Montag an einem Automaten zu schaffen gemacht. Ein Mitarbeiter der LVB informierte die Polizei und die beiden Männer konnten wenig später gefasst werden. Dabei stellte sich heraus, dass der 28-Jährige wegen einiger Diebstähle per Haftbefehl gesucht wurde. Er hatte sich zunächst den Beamten gegenüber erfolglos als sein Bruder ausgegeben.

Leipziger Autofahrer auf Winterwetter vorbereitet
»
Leipziger Autofahrer sind gut auf das Wetter vorbereitet. Das winterliche Verkehrschaos hielt sich in und um Leipzig in Grenzen. Lediglich 32 Unfälle gab es am Montagmorgen. Dabei kam es hauptsächlich zu Blechschäden und vier leicht Verletzten. Vor zwei Wochen waren es noch knapp 80 Unfälle an einem Morgen. Vergangenes Wochenende gab es insgesamt nur 50 Unfälle.
Fahrgemeinschaften für Beschäftigte im Leipziger Norden
»
Tausende Beschäftigte pendeln jeden Tag mit dem Auto nach Leipzig – vor allem in die Gewerbegebiete in den Leipziger Norden. Um Kosten zu sparen und die Umwelt zu schonen, haben sich jetzt viele Unternehmen dort zusammengetan. Mithilfe einer App können die Beschäftigten ab sofort Fahrgemeinschaften bilden. Das Programm der Fahrgemeinschaftsplattform Flinc vergleicht den Weg der Nutzer und macht Vorschläge. Rund 20.000 Beschäftigte sollen davon profitieren können.
Innenminister kommen dieses Jahr zwei Mal nach Sachsen
»
Sachsens Innenminister Markus Ulbig übernimmtam Montag symbolisch den Staffelstab für den Vorsitz der Innenministerkonferenz der Länder. Die feierliche Übergabe findet am Vormittag auf Schloss Eckberg in Dresden statt. Ulbig hatte schon am 1. Januar das Amt von Saarlands Innenminister Klaus Bouillon übernommen. Die Konferenz besteht aus den Innenministern und -Senatoren der Länder und beschäftigt sich mit Themen wie Verfassungsrecht, Rettungswesen und Innere Sicherheit. In diesem Jahr tagt die Konferenz im Juni in Dresden und im Dezember in Leipzig. Der Vorsitz wechselt jährlich zwischen den Ländern.
Beobachtungsgebiet nach Vogelgrippe-Fall in Nordsachsen aufgehoben
»
Nach einem Vogelgrippe-Fall in der Zscheppliner Kiesgrube im Landkreis Nordachsen ist das Beobachtungsgebiet für die Gemeinde wieder aufgehoben worden. Bei einem toten Schwan war Mitte Dezember das Virus H5N8 Mitte nachgewiesen worden. In den vergangenen 30 Tagen habe es keine weiteren Fälle gegeben, wie das Landratsamt in Torgau mitteilte. Das Beobachtungsgebiet sei deswegen am Wochenende wieder aufgehoben worden. Landesweit müssen Geflügel und gehaltene Vögel den Angaben zufolge aber weiterhin in geschlossenen Ställen untergebracht werden.